Laboranalyse des Filtertuches mit anschließender Auswertung der Ergebnisse
Kundenorientierte Entwicklung von Geweben
Bestimmung der Filtrationseigenschaften von Geweben
Mobiler Einsatz

Laboranalyse des Filtertuches mit anschließender Auswertung der Ergebnisse

Bestimmung von:

  • Elektrischer Widerstand durch und längs des Gewebes
  • Luftdurchlässigkeit
  • Wasserdurchlässigkeit
  • Porengröße durch Mikroskop
  • Flächengewicht
  • Bindungsart
  • Gewebematerial
  • Dicke
  • Garnart
  • Abriebverhalten
  • Chemikalien Beständigkeit

Ansprechpartner

Mirko Düvell
Technik, Forschung & Entwicklung

+49 4321 8701-257
m.duevell(at)markert.de

 

Kundenorientierte Entwicklung von Geweben

Bestimmung der Filtrationseigenschaften von Geweben

Wir bieten Ihnen eine Charakterisierung der Filtereigenschaften von Gewebeproben bei Überdruckfiltration nach VDI 2762. Unser modernes Labor verfügt über professionelle Prüfgeräte mit denen unser Forschungs- und Entwicklungsteam das Kuchengewicht, die Kuchenhöhe, die Restfeuchte und vieles mehr analysieren kann.

Mobiler Einsatz

Egal ob bei Ihnen vor Ort, bei uns im Hause oder kontaktlos über digitale Medien: Die Markert-Vertriebsingenieure helfen Ihnen bei der Auswahl des optimalen Filters für Ihre spezifischen Anwendungen. Häufig entstehen bei der Optimierung Ihrer Anlagen innovative Lösungen für Ihre Prozesse im Bereich der Fest-Flüssig-Trennung.
Wir garantieren Ihnen Produkte höchster Qualität deren Eigenschaften in jedem Fall überzeugen.

 Download-Center
Ansprechpartner Weltweit
Ansprechpartner