Optimierung des Filtrationsprozesses ohne die Anlage zu stoppen

Für die Optimierung des Filtrationsprozesses bieten wir Ihnen ein spezielles Testverfahren an. Die von Ihnen bereitgestellte Suspension wird hierzu mit verschiedenen Geweben gefiltert. Im Vergleich der unterschiedlichen Filtrationsergebnisse zeigt sich so, welche Lösung für den jeweiligen Prozess optimal ist. Sie sparen dadurch den aufwendigen und kostenintensiven Test auf der eigenen Anlage ein und können auf Basis der bereitgestellten Resultate ihre Entscheidung für das künftige Verfahren treffen. 

Weitere Informationen und ein unverbindliches Angebot stellt Ihnen unser Mitarbeiter aus dem Bereich Technik, Forschung & Entwicklung, Mirko Düvell, gerne bereit:

Ansprechpartner

Mirko Düvell
Technik, Forschung & Entwicklung

+49 4321 8701-257
m.duevell(at)markert.de

 Download-Center
Ansprechpartner Weltweit
Ansprechpartner